Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://fachkraefteforum-mz.de. Sie wird betrieben vom durch das Projekt „Fachkräfteforum Mainz“, das durch den Europäischen Sozialfonds in Rheinland-Pfalz, das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz sowie durch die Landeshauptstadt Mainz als Zuwendungsprojekt gefördert und durch die Mainzer Kompetenz Initiativen e.V. als Projektträger getragen wird. Nähere Informationen zum Träger finden Sie unter www.mki-ev.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Sofern Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr  Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website hochladen sollten, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren. 

Fotos von als Individuen erkennbaren Personen aus Veranstaltungen werden nur nach deren schriftlicher Erlaubnis online gestellt. 

Kontaktformulare

Derzeit verwenden wir keine allgemeinen Kontaktformulare für die Website. Informationen zum Projekt können Sie gerne persönlich beim Projektpersonal auf Veranstaltungen, sowie per E-Mail unter fachkraefteforum@mki-ev.de erhalten. 

Anmeldeformulare für Veranstaltungen

Auf Beiträgen mit Veranstaltungshinweisen des Fachkräfteforum Mainz werden oft Formulare zur Anmeldung integriert. Die hier – teilweise verpflichtend, teilweise freiwillig – eingegebenen persönlichen Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung an das Projektteam gesendet. Mit dem Absenden willigt der Absender automatisch in die weitere Verarbeitung dieser Daten ein, welche die Erstellung von Teilnehmendenlisten, ggfs. Namensschildern und die Überführung in ein internes Datenbanksystem umfassen. Diese Daten werden unter keinen Umständen an private Dritte weitergegeben. Gemäß gesetzlicher/förderrechtlicher Bestimmungen werden die persönlichen Daten jedoch an das durch die ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz betriebene System EUREKA hochgeladen, des Weiteren für Abrechnungs- und Dokumentationszwecke sowie zur Erfüllung von Nachweispflichten in gescannter Form in das gleiche System übertragen und in Papierform mindestens 10 Jahre nach Erhalt archiviert. Im Falle von Prüfungen durch die Aufsichtsbehörden ist es möglich, dass deren Mitarbeiter Einsicht erhalten. Die mit den Formularen angegebenen Email-Adressen werden ohne gesonderte Einweilligung zur Information dieser Personen über weitere Veranstaltungen zu vergleichbaren Themen durch das Projektteam genutzt. Die Personen können jederzeit verfügen, aus derartigen Verteilern entfernt zu werden. Als gemeinnütziger Verein verfolgt mki e.V. als Projektträger keine Gewinnerzielungsabsicht und achtet streng auf die Nichtweitergabe persönlicher Daten über die hier angegebenen Zwecke hinaus. 

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie im Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Zur Benutzung dieser Website als Leser oder zur Anmeldung für Veranstaltungen sind keine Cookies erforderlich. 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange wir Ihr Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben. 

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Darüber hinaus findet nach bestem Wissen und Gewissen keine aktive Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Ziele außerhalb des Sitzes des Projektträgers in Mainz statt. 

 

Kommentare sind geschlossen.