Besuch der Justizvollzugsanstalt Rohrbach

Am 29.08. besuchen wir  – organisiert durch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft Rheinhessen Nahe – gemeinsam mit Unternehmen die Justizvollzugsanstalt Rohrbach in Wöllstein.  Beginn 18 Uhr, um Erscheinen spätestens ab 17.30 Uhr wird wegen des Einlassverfahrens gebeten  Programm: Begrüßung und Einführung  Horst Schneider, BVMW Rheinhessen-Nahe und das Team des Fachkräfteforum Mainz „Was mittelständische Unternehmen über den Justizvollzug in Rheinland-Pfalz wissen sollten“ Vortrag von Dr. Horst Hund, Leiter Abteilung Strafvollzug im Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz Führung durch die JVA Rohrbach „Sicherheit in mittelständischen Unternehmen“ Norbert Krambs, Der Antistressmacher Essen, Trinken und Netzwerken Anmeldung zwingend an horst.schneider@bvmw.de  

Weiterlesen

Dokumentation zum Meeting Mittelstand II 2018 online

Zum Meeting Mittelstand II 2018 gibt es nun auch die vollständige Dokumentation zum Nachlesen und anschauen. Vielen Dank nochmals an den BVMW Rheinhessen-Nahe als Kooperationspartner,  die Schläger Personalservice GmbH als Gastgeberin, den Referenten Michael Anthes, Henrich Stöhr und Maximilian Renna sowie den teilnehmenden Vertretern mittelständischer Unternehmen und Akteure für die gelungene Veranstaltung! Download der Dokumentation Meeting Mittelstand II 2018 Ihr Team vom Fachkräfteforum Mainz

Weiterlesen

Downloads zum Meeting Mittelstand II 2018

Präsentationen

Zu den hervorragenden Vorträgen von Michael Anthes, Henrich Stöhr und Maximilian Renna können Sie bereits jetzt die Präsentationsdateien herunterladen. Bilder und Dokumentationen folgen demnächst. 

Skript Anforderungen und Grundsätze an ein KassenbuchHilfe, wir wachsen zu schnellWann rechnet sich Gesundheitsmanagement

 

Meeting Mittelstand I 2018

Veranstaltung für Arbeitgeber in Kooperation mit dem BVMW Rheinhessen-Nahe Am Mittwoch, 21.03.2018 ab 18.00 Uhr findet die erste Meeting Mittelstand 2018 bei rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Isaac-Fulda-Allee 1, 55124 Mainz statt. Anmeldung erforderlich! Gäste und Teilnehmer des Fachkräfteforum bitte unter fachkraefteforum@mki-ev.de  (Bitte mit Angabe von Name, Unternehmen/Institution, ggfs. Website, PLZ und Ort)

Weiterlesen